Töpferkurse

In kleiner Runde Töpfern lernen? 

Jeder Teilnehmer bekommt einen eigenen Arbeitsplatz mit Töpferscheibe, daher ist unsere Teilnehmerzahl auf drei Personen begrenzt. So kann ich Euch Schritt für Schritt das Handwerk näher bringen oder Ihr werkelt in Ruhe eigenständig vor Euch her- je nach Kenntnisgrad und Laune.
Ich biete unterschiedliche Kurse an, die ich hier kurz vorstelle.

Auf Wunsch ist auch Einzelunterricht möglich (25 EUR/h plus Material- und Brennkosten von 10 EUR pro kg gebrannter Ware).
Falls Ihr Interesse an einem der Kurse habt, schreibt mir bitte eine Zeile im Kontaktformular. 

Drehkurs

Die Drehkurse finden 1x die Woche an insgesamt 6 Abenden statt. Ihr bekommt einen Einblick in den gesamten Entstehungsprozess und könnt nach dem Glasurbrand (4-6 Wochen nach Kursende) Eure fertigen Werkstücke mit nach Hause nehmen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Kursinhalt:
Tonaufbereitung
Drehen an der Scheibe
Abdrehen / Henkeln / Dekoration / Engobieren
Glasieren

Der nächste Kurs beginnt am:

Dienstag, 10.01.23, 17:00-19:30 

Die Kursgebühr beträgt 200 EUR (der Preis beinhaltet Material und Brennkosten). Du kannst Deinen Kurs 7 Tage vor Beginn stornieren.  Danach ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich. 


Drehen-Schnupperkurs

Dieser Kurs findet an einem Wochenende statt. Am Samstag bekommt Ihr einen Einblick in das Drehen an der Töpferscheibe und könnt am Sonntag Eure Gefäße weiter bearbeiten (zB Abdrehen, Henkeln, farbige Dekoration mit Engoben auftragen). Das Glasieren mit transparenter Glasur übernehme ich, und nach dem Glasurbrand (ca. 4-6 Wochen nach Kursende) könnt Ihr Eure Gefäße bei mir abholen (auf Wunsch ist auch Versand möglich).

Die Kursgebühr beträgt 150 EUR (der Preis beinhaltet Material und Brennkosten). Du kannst Deinen Kurs 7 Tage vor Beginn stornieren. Danach ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich. 


Die nächsten Termine: sind:

Samstag   10.12.22, 10:00 - 13:00
Sonntag    11.12..22, 10:00 - 13:00 

und

Samstag   28.01.23, 10:00 - 13:00
Sonntag    29.01.23, 10:00 - 13:00 

Weihnachtstöpfern mit Porzellan

Dünnes Porzellan hat die Eigenschaft, durchscheinend zu sein, wodurch man schöne Effekte erzielen kann. Vor allem für Fensterschmuck oder in Verbindung mit Kerzenlicht eignet sich dieses Material hervorragend.

Bei diesem Kurs arbeiten wir nicht an der Töpferscheibe, sondern rollen das Porzellan dünn aus, um es dann weiter zu verarbeiten. Dabei können unterschiedliche Techniken zum Einsatz kommen (Eindrücken, Stempeln, Schneiden, Falten...). Eine Glasur wird nicht aufgetragen, sondern das Porzellan wird im Naturzustand bei 1260°C gebrannt. Bis Mitte Dezember sind Eure Werkstücke abholbereit.

Kurstermin

19.11.22 10:00-12:30

Kosten

70 EUR 

Inklusive Material und Brennkosten. Stornierung ist bis 7 Tage vor Kursbeginn möglich.